header gewebespende

Gesetzesgrundlage

gesetzesgrundlageDas gesamte Verfahren ist in Deutschland gesetzlich geregelt. Am 1.8.2007 ist das Gesetz über Qualität und Sicherheit von menschlichen Geweben und Zellen (Gewebegesetz) in Kraft getreten. Damit wurde eine schon seit längerer Zeit gültige EU-Richtlinie in deutsches Recht umgesetzt. Alle an der Gewebespende beteiligten Institutionen in Deutschland handeln strikt auf dieser Basis und werden durch Bundes- und Landesbehörden kontrolliert.

Infomaterial Gewebespende

Sie wünschen mehr Informationsmaterial? Hier geht es direkt zum Download.

Flyer Gewebespende hier

Kundenservice

Tel +49.30.577 07 80 60
Fax +49.30 65 76 30 55

distribution@dizg.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen