Web Banner Stellenanzeige 3


Werkstudent* Etikettierung

Das DIZG - Deutsches Institut für Zell- und Gewebeersatz gGmbH - aus Berlin ist ein gemeinnütziger Arzneimittelhersteller und stellt Kliniken und Chirurgen in Deutschland und Europa seit über 27 Jahren humane Zell- und Gewebetransplantate für chirurgische Eingriffe u.a. für die Unfallchirurgie, orthopädische und plastisch-rekonstruktive Chirurgie bereit. Wir zählen zu den größten pharmazeutisch und biotechnologisch orientierten Non-Profit-Einrichtungen dieser Art in Europa. Wir decken die gesamte Wertschöpfungskette von F&E, über Herstellung, Marketing und Vertrieb ab.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 Werkstudenten*(m/w/d) für unsere Etikettierung*

 

Deine zukünftigen Aufgabengebiete:

  • Kontrolle der Einhaltung der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen (Schutzkleidung, Verhalten, etc.)
  • Temperaturkontrolle der vorhandenen Kühlmöbel und der Raumtemperatur
  • Prozessbegleitende Dokumentation
  • Lagerhaltung für die benötigten Materialien
  • Ansprechpartner für Fragen bei Einarbeitung neuer Mitarbeiter/innen
  • Selbstschulung (SOP-Guard)
  • Druck der Etiketten und Prüfen des Druckbildes
  • Zusammenstellung der Unterlagen zur Etikettierung
  • Ein- und Auslagerung von Chargen in die Etikettierung
  • Lagerhaltung für die benötigten Etikettierungsmaterialien


Das bringst du mit:

  • Eingeschriebener Student
  • Besonderes Maß an Gründlichkeit, Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit
  • Sehr verantwortungsvoller und gründlicher Arbeitsstil
  • Teamfähigkeit

Und das bieten wir dir:

  • Flache Hierarchien und ein großartiges Team
  • Einen Stundenlohn von 11 € in der Probezeit und 12 € nach bestandener Probezeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Getränke und frisches Obst
  • Sommer- und Weihnachtsfeiern

 

Wir freuen uns über deine vollständige Bewerbung und kurzem Motivationsschreiben unter Angabe der Referenznummer 2021220000 (Anhänge werden ausschließlich als PDF-Dokumente akzeptiert) an bewerbung@dizg.de  

 

* Jede Form der Diskriminierung, sei es aufgrund ethnischer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Geschlecht, sexueller Identität, Familienstand, Behinderung oder wegen eines anderen Merkmals, wird von uns nicht geduldet.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.